Die rosa Flächen werden im EG und OG ergänzt. Hierdurch entsteht im OG eine ruhige, durchgehende Bibliotheksebene. Die Bibliothek wird somit auch in beiden Geschossen an den Platz herangelegt. Es entsteht eine klare Eingangssituation.

 

           
Im Zuge einer Neustrukturierung der Universität sollte in Teilen des EG und OG die neue Fakultätsbibliothek sowie eine Bereinigung der undifferenzierten Platzsituation geschaffen werden.
Fakultätsbibliothek der Universität Innsbruck 2005
Lageplan
Grundrisse Erdgeschoss und Obergeschoss