Jakobiturm

Die Idee dieser Studie ist der Neubau eines modernen Hotels-Restaurantes
an einem besonderen Ort am Rande der Altstadt von Soest. Die historische Wallanlage
mit der davorliegenden Gräfte ist ein prägender Bestandteil der Soester Stadtgeschichte
als auch einer der idyllilschsten Orte des Stadtgrundrisses. Insbesondere die übriggebliebenen 
Turmsockel sind markante Punkte die zum Verweilen einladen. Der Turmsockel in der Nähe des
Jakobitores wäre von seiner Größe her interesssant für ein besonderes Hotel/Restaurant an einemn besonderen Ort.
               

   

 

Stadtkern mit Lage des Turm

Blick aus der Gräfte

Blick vom Wall Grundriss Sockelgeschoss mit Küche und Rezeption

Grundriss Restaurant auf Wallebene

Grundriss Hotellgeschoss